flyball

Beim Teamsport Flyball muss der Hund selbstständig vier Hürden überspringen, am Ende der Bahn steht die "Box", in welcher ein Ball eingespannt ist. Diesen Ball muss der Hund durch die Schwimmerwende auslösen und mit dem Ball im Maul über die vier Hürden zurückkommen. Dann startet der nächste Hund.

Das Ganze ähnelt einem Staffelllauf, ein Team besteht aus vier Hunden.
Der 1. Hund ist gestartet, während die anderen drei auf ihren Einsatz warten.

Trainiert wird sonntags ab 9:30 Uhr und mittwochs (Sommermonate) ab 16:00 Uhr
Interessierte sind herzlich willkommen!
Schaut einfach im Training vorbei oder informiert Euch unter:


Homepage:

www.fantasticfour-flyball.de 

E-Mail:

flyballfantasticfour@gmail.com

Telefon: 

0163/7025899 Alexandra Mann